Genuss

Frauen, die Bärbel heißen 2.1

Bärbel Frosch-Brunnenstein

Let´s talk about wine, also Wein, sprich: [vaɪ̯n] – Genau: Wine-Talk! Und es ist wieder eine Bärbel, die mit von der Partie ist. Erst kürzlich berichtete ich von Frauen, die Bärbel heißen (siehe hier). Diese Bärbels, die haben einfach ein Faible für Wein! (die Autorin mit eingeschlossen..)

Beim Wine-Talk wird über Wein gebabbelt und zwar ist der nächste Termin am Donnerstag, 16. Juli 2020 um 18:30 Uhr. Die Weinkönigin Valerie Gorgus hat zwei Rheingauer Powerfrauen bei ihrem digitalen After-Work-Event #WineTalk zu Gast, nämlich Bärbel Frosch-Brunnenstein und Antonie Pietsch.

Die Zuschauer können vorab ihr Weinpaket bestellen und aktiv an der Weinprobe teilnehmen. Bereits zum fünften Mal begrüßt die Rheingauer Weinkönigin verschiedene Winzer zum #WineTalk @Rheingau.

Mainz-Kostheim, also Wiesbaden = Rheingau

Die beiden Kostheimer Winzerinnen sind aus Wiesbaden, naja, genauer gesagt aus dem oberen Rheingau. Am Donnerstagabend stellen sie in ihrem virtuellen Format #Winetalk je drei ihrer Weine vor. Valerie Gorgus sorgt als Moderatorin mit ihrer charmanten und witzigen Art für ein unterhaltsames Abendprogramm. Dabei werden nicht nur die Weine präsentiert und gemeinsam verkostet, sondern auch über aktuelle Weinthemen diskutiert, persönliche Anekdoten erzählt und Fragen beantwortet.

Bestell jetzt noch schnell Dein Weinpaket und sei aktiv dabei. Über eine Chatfunktion werden alle Fragen direkt an die Moderatorin gestellt und umgehend von den Fachleuten beantwortet. „Laden Sie sich Freunde ein und setzen Sie sich mit Ihrem Laptop in den Garten,“ rät Weinkönigin Valerie Gorgus und weiter: „Meine beiden Gäste haben ihre Ausbildung zur Winzerin gemacht, als der Weinbau noch eine Männerdomäne war. Ich bin auf Ihre Geschichten gespannt und freue mich sehr auf diesen WineTalk“, begeistert sich Valerie Gorgus weiter.

Women in wine

3 Powerfrauen, 1 Rheingauer Sekt und 5 Rheingauer Weine mit facettenreicher Stilistik versprechen einen spannenden, genussvollen Abend. Die Pakete zum #WineTalk holst Du direkt beim Weingut ab oder bestellst Du hier: Rheingauer Weinwerbung GmbH, Rheinweg 30, 65375 Oestrich-Winkel, Internetadresse: rheingau.com/shop

Damit sie noch rechtzeitig ankommen, am besten abholen, das ist auch viel netter, weil man dann die Weinmacherinnen gleich kennen lernt. Das Weinpaket kostet 39€ inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten oder alternativ zur Abholung.

Der „Gesprächsstoff“ am 16.07.2020 wird sein:

• 2019 Weißer Burgunder QbA | Weingut Frosch
• 2019 Riesling „Neue Wege“ QbA | Weingut Frosch
• 2019er Spätburgunder Weißherbst QbA | Weingut Frosch
• 2018 Kostheimer St. Kiliansberg Brut Sekt b.A., Rebsorte: Müller-Thurgau | Weingut Bacchus Speicher
• 2019 Kostheimer St. Kiliansberg Riesling QbA Trocken | Weingut Bacchus Speicher
• 2019 Kostheimer St. Kiliansberg Spätburgunder QbA Trocken | Weingut Bacchus Speicher (0,75 Liter)

Antonie Pietsch
Antonie Pietsch – Winzerin aus dem Rheingau
Bärbel Frosch-Brunnenstein
Bärbel Frosch-Brunnenstein. Winzerin aus dem Rheingau

Weinweiblich!

Immer wieder berichte ich über tolle Frauen, die in der Wein-Branche den Hut aufhaben, egal wo: Beth Listion aus Kalifornien oder Eva Vollmer aus Rheinhessen und auch die Winzerinnen aus dem Film #weinweiblich. Jetzt zwei weitere Winzerinnen aus dem obereren Rheingau. Hier ein paar mehr Informationen zu den Winzern des #winetalk:

Antonie Pietsch begann 1985 ihre Weinbaulehre und studierte anschließend Weinbau und Getränketechnologie in Geisenheim. Ihr eigenes Weingut „Bacchus Speicher“ ist die Verwirklichung ihres großen Traums. Das Weingut liegt inmitten der Weinberge des Kostheimer Kiliansberg mit einer herrlichen Aussicht auf die umliegenden Weinberge. Den Namen hat das 2 ha große Weingut von dem historischen Ursprungsgebäude, ein Wasserhochbehälter, der um 1900 gebaut wurde und früher den Stadtteil Kostheim mit Wasser versorgt hat.

Bärbel Frosch-Brunnenstein vom Weingut Frosch hat 1982 eine Ausbildung zum Weinhandelsküfer gemacht und später ihren Weinbautechniker angehängt. Nebenbei vertrat sie die Winzerschaft als Rheingauer Weinkönigin. Heute leitet sie in 5. Generation das Familienweingut Frosch mit purer Leidenschaft. Seit 1886 liegt das Weingut in Kostheim, ein Ort wo schon vor 2.000 Jahren die Römer Weinbau kultivierten. Was es mit dem royalen Weinberg auf sich hat und wie man als junge Frau auf den Beruf der Winzerin kommt, darüber sprechen die beiden Kostheimerinnen mit Valerie Gorgus und den Zuschauern.

Sei dabei beim WineTalk @Rheingau

Übrigens: Alle #WineTalk @ Rheingau Sendungen, die bisher ausgestrahlt wurden, können auf www.rheingau.com/winetalk nachgeschaut werden. Man kann dann natürlich auch Bier oder Saft dazu trinken :-)

So funktioniert die Teilnahme: Bei der Bestellung wird die E-Mail-Adresse mitangegeben. An diese wird am Mittwoch der Link zur Live-Verkostung gesandt. Am Donnerstag um 18:30 Uhr einschalten, Wein bereitstellen und den Abend genießen.

WineTalk @home | Donnerstag | 18:30 Uhr | See you!

WineTalk @Rheingau
WineTalk @Rheingau mit der Weinkönigin

Foto: Keyvisual © Rheingau.com,
Foto: Bärbel Frosch-Brunnenstein © Weingut Frosch
Foto: Antonie Pietsch ©Caroline Otteni