Genuss, Wiesbaden

Italienische Woche, Tag 6

Manoamano Wiesbaden

Es gibt viele guten Pizzerien in Deutschland, auch in Wiesbaden. Danke an dieser Stelle an all die italienischen Einwanderer, die vehement bei uns in Deutschland die mediterane Küche eingeführt haben. Meine Lieblingspizza bekomme ich nur an besonderen Plätzen, apropos, vielleicht kennst Du meinen Pizza-Test, den ich vor Jahren im Blog veröffentlichte. Doch die Lage hat sich noch mehr verbessert mit:

Manoamano Bar & Pizzeria

Begonnen hatte Manoamano als Cocktailbar und zwar als eine der Besten im Rhein-Main-Gebiet. Daher ist die Location auch in meinem Buch „Glücksorte“ mit dabei. Weil der Inhaber neapolitanische Wurzeln hat, bietet er nun auch wunderbare Pizza an.

Übrigens wurde die Original-Pizza in Neapel erfunden und damit die Urform. Die Besonderheit der Pizza aus Neapel ist der Teig… so lecker. Bei Manoamano kann man die Pizza auch bestellen und Lieferando liefert oder sogar einen Pizza-Workshop für Pizza Neapolitana machen.

Kontakt: Manoamano Bar, Taunusstraße 31, Wiesbaden, Tel. 0611-17245818

Ein weiterer Glücksort in Wiesbaden – auch in Sachen Pizza – ist das Restaurant Tutti Frutti in der Frankfurter Straße (Link), tuttifruttihalligalli… unbedingt mal hingehen! Freunde von mir sind begeistert von Verace Pizzeria am Luisenplatz (Link), soll wohl auch köstlich sein.

Kurzum: Ohne Italien, keine Pizza! #Italienliebe