Genuss

Italienische Woche, Tag 5

Prosciutto

Italien für zuhause – gibt’s bei CELPRO in Mainz-Kastel. Genau, denn wer einmal in diesem wunderbaren italienischen Supermarkt eingekauft hat, will nicht mehr woanders Parmiggiano oder Pasta kaufen. Wahrscheinlich ist Celpro der italienischste Supermarkt im ganzen Rhein-Main-Gebiet und glücklicherweise mit Sitz in Wiesbaden, so dass ich mindestens einmal die Woche dort vorbei kann und wenn nicht ich selbst, dann jemand anderes, der mir dann meine Bestellung mitbringt.

Ohne CELPRO könnte ich nicht mehr leben! Die Wurst-Theke ist ein Traum und diese vielen tollen Wurst- und Schinkensorten sind einfach nur köstlich (siehe auch hier). Von Schinken aus Norditalien bis zur feurigen Wurst aus Kalabrien – hier gibt es alles und dazu noch in verschiedenen Größen und Geschmacksrichtungen. Selbstgemachte Salsiccia, selbstgebackenes Brot, Käse in allen Farben, Formen und Reifegrade. Dazu noch alles, was man sonst so im täglichen Leben braucht: Limonade, Haushaltstücher, Olivenöl, sardisches Bier, sizilianische Süßigkeiten, Pasta, Pasta, Pasta… hab ich was vergessen?

Ach, kurz Nachdenken, dazu einfach einen köstlichen Automaten-Espresso trinken und dann fällt es einem wieder ein. Apropos, wo bitte schmeckt Automaten-Kaffee? Genau hier, im Supermarkt im abgelegenen Gewerbeweg Petersweg nahe dem Autobahnkreuz bei Wiesbaden. Dort macht Einkaufen Spaß und ist wie ein Kurztripp nach Italien.

Hingehen und Staunen (derzeit leider nur mit Maske).

ADRESSE:
Supermarkt Celpro, Anna-Birle-Straße 1A Gewerbegebiet Petersweg in Wiesbaden, Tel.: 06134 28590