Monate: September 2018

Traubensaft Gurke Drink

Null-Promille im Rheingau

(Werbung unentgeltlich. Für Genuss & Lebensfreude und Happiness at all.) Nein, ich bin nicht schwanger. Trotzdem ist das Thema Alkohol ein Thema, denn nicht immer will oder darf ich welchen trinken. In der Weinregion keinen Wein trinken zu wollen, ist schon schwierig, doch überhaupt keinen Alkohol trinken zu wollen, ist bitter und geschmacksneutral. Eine Bestandsaufnahme als Autofahrerin. Neulich mit Freunden im Rheingau – ich hatte mich als Fahrer angeboten und so pichelten meine Freunde vergnügt Riesling und Rosé und die spätsommerlichen Temperaturen machten Laune. Als Fahrer hieß es für mich: Null Promille. Zunächst kein Problem, denn okay, beim Essen gibt’s Wasser, danach vielleicht einen Kaffee. Doch wie geht es weiter? Nach dem zweiten Glas Wasser merke ich schon, dass es an diesem Abend ein schweres Los werden wird. Da wünsche ich mir mehr Kreativität bei den Gastronomen und Kneipenbesitzern. Carl Jung aus Rüdesheim macht es vor Es gibt nämlich Alternativen, sogar aus dem Rheingau. Neben verschiedenen alkoholfreien Getränken gibt es auch alkoholreduzierten oder sogar alkoholfreien Sekt und Wein, sogar direkt aus der Weinregion (Weingut Carl …

Serpentine Gallery London Hyde Park

Glücksort Museum

Das Wochenende steht vor der Türe, Zeit für einen Besuch im Museum. Einfach mal das Tempo des Alltags vergessen und abtauchen! Oft vergesse ich die erholende und gleichzeitig inspirierende Stimmung, die einen in Ausstellungsräumen einfängt und ich bin dann ganz begeistert, wenn mich die Kunst ein bisschen wie durch Zufall einholt – durch eine Einladung. Neulich zum Beispiel. In Wiesbaden hatte der Nassauische Kunstverein zum Get-Together geladen, anlässlich des Pre-Opening während der Aktionswochen RAW2108 und weil ich zu spät kam, hatte ich die Chance, alleine durch die Ausstellung zu wandeln. Ein Traum. Hier kann man Abtauchen! Fast gegenüber befindet sich das Museum Wiesbaden, das sich inzwischen richtig gemausert hat, denn tolle Ausstellungen sind die Regel und auch die Naturwissenschaftliche Sammlung ist wunderbar bestückt. Die ständige Ausstellung ist übrigens nach Farben sortiert – da lacht das Herz! #Farbenfreundin Im Museum Wiesbaden heißt es übrigens: Der 1. Samstag ist Frei-tag,  also bei freiem Eintritt. Hingehen und staunen, denn seit das Eingangsportal mit der Skulptur und den Säulen neu renoviert ist, hat der Museumsbesuch sehr viel Flair in …

Road in america

Bier ist international

(Werbung unentgeltlich. Für Genuss & Lebensfreude und Happiness at all.) In München auf dem Oktoberfest heißt es bald O’zapft is! Als Fränkin habe ich auch schon die eine oder andere Maß gezischt, doch nicht auf dem Oktoberfest, denn das ist mir zu trubelig. Wo denn dann? Lies hier… In meiner Heimat im Taubertal reiht sich auch heute noch eine Brauerei an die andere. Mein absoluter Geheimtipp ist die Ochsenbrauerei in Spielbach, unweit von Rothenburg o.T. Dort ist die Zeit um 1900 stehen geblieben und man wundert sich fast, das die Bedienung Jeans trägt und kein Dirndl. Dazu Bierbänke und eine Halbe, passt. Doch wohin zieht es mich heute? Bier ist international Bier ist international und nach Weinwandern im Rheingau und Rheinhessen, möchte mein fränkischer Gaumen jetzt zur Abwechslung ein ordentliches Bier – warum nicht auch mal in Texas? Wandern und Bier auf dem Ale Trail in Texas zum Beispiel.   Just da kommt die Einladung des Tourist Board Dallas und Fort Worth. Die Informationen über die Region lassen mein Herz gleich höher schlagen, denn so …

Wurstsalat mit Wein

Tapas lernen Rhoihessisch

Roihessisch heißt der Dialekt, der in der größten Weinbau-Region Deutschlands, im Land der vielen Hügeln, gesprochen wird. Tapas heißen die kleinen Speisen, die man eher aus Spanien kennt und die zum Wein oder Bier gereicht werden. Geht das irgendwie zusammen? Warum nicht die Tapas nach Rheinhessen bringen? Die Bloggeraktion von Rheinhessenwein e.V. macht es möglich.  Bloggeraktion: Tapas lernen Rheinhessisch Bei der Bloggeraktion von Rheinhessenwein e.V. sind regionale Tapas-Rezepte gesucht, die gut zum Rheinhessen-Wein passen. Ich freue mich sehr, ein perfektes Wine-Paring auszutüfteln und mir zu überlegen, welches kleine Gericht man denn zu einem bestimmten Rheinhessenwein servieren könnte? Die Aufgabenstellung ist nicht ohne, doch lies selbst: Die Aufgabenstellung Sechs rheinhessische Zutaten und eine Auswahl an drei Weinen aus Rheinhessen wurden mir zur Verfügung gestellt. Zwei verschiedene Tapas aus mindestens drei der gestellten Produkte sind zu kreieren, beliebig viele andere, gerne auch rheinhessische Zutaten konnten zusätzlich verwendet werden. Zu jeder Tapa gibt es dann meine persönliche Weinempfehlung aus den zur Verfügung gestellten drei Rheinhessen-Weinen, nämlich die folgenden: Die Weine Rheinhessen Silvaner 2017 . trocken Weingut Posthof Doll …