Monate: Mai 2018

Sonnenuntergang Pazifik

Im Sommer trinkt man Rosé

(Werbung unentgeltlich. Für Genuss & Lebensfreude, Bewegung und Happiness at all.) Kürzlich habe ich gelesen, dass der Rosé in Frankreich zur Neige geht – da bin ich kurz erschrocken, doch ach, es gibt ja auch so viele feine kalifornische Weine, da brauchen wir uns keine Sorgen machen. Die USA ist auf Platz 4 der weltweiten Weinproduktion, die wissen also recht gut Bescheid, was so rein muss, damit ein guter Sommerwein daraus wird. Mit USA ist vor allem Kalifornien gemeint und weil die Sonne in Kalifornien noch intensiver und länger scheint als in Spanien oder Italien, gedeihen dort hervorragende Reben, die einen kräftigen Wein ergeben. Kürzlich hatte ich die Gelegenheit, beim Launch des neuen Rosé von Darkhorse Wine in London mit dabei zu sein und das Wetter war wie bestellt: Sommerliche 28 Grad, blauer Himmel und Sonnenschein – perfekt für ein Tasting mit kalifornischen Sommerweinen. It never rains in California In Kalifornien erleben die Reben keinen Frost, sondern das Wetter ist gleichbleibend sonnig und warm. Dort gedeihen auch die Trauben für den trockenen, zart roséfarbenen Wein …

Bärbel Klein beim Foto-Event Bild der Seele

Mein Start-Up – Beitrag zur Blogparade

In der zweiten Lebenshälfte will ich etwas Eigenes machen. Einfach nicht mehr nur Dienstleister in einem großen Hamsterrad sein, sondern, wie der Slogan der Handwerkskammer es knapp auf den Punkt bringt: #Selbermachen und zwar mit derselben Strategie, nämlich #einfachmachen.   Meinen Blog gibt es seit fast 10 Jahren und er wird gerne und kontinuierlich gelesen. Meine Altersgruppe mag eben nicht von zwanzigjährigen Influencern beschallt werden, sondern einfach hier und da mal Inspiration via Social Media erhalten und mehr auch nicht. Manche sagen „offline ist das neue hip“, doch soweit würde ich nicht gehen. Ich finde, eine gemäßigte Präsenz im Netz und eine interessante Website, die den Besucher mit informativen Inhalten lockt, ist unverzichtbar. #meingruendertraum Genau diese spannenden Inhalte, die interessanten Geschichten, die punktgenauen Informationen in den Online-Medien, die liefere ich jetzt für die vielen Kleinunternehmer und Einzelkämpfer um mich herum. Weil, es gibt so viele gute Geschäfte, kleine Online-Shops und gute Handwerker und wunderbare Dienstleister – die sollen auch von den Kunden gefunden werden. Die Macher selbst haben eh schon einen 10-Stunden-Tag und schaffen das …

Happy Cooking mit Küchenhilfe

(Werbung unentgeltlich. Für Genuss & Lebensfreude und Happiness at all.) #happycooking kann so einfach sein, man muss nur die richtigen Küchenhelfer verwenden. Tatsächlich habe ich auf meine alten Tage Spaß am Kochen entdeckt, weil – seit neuem gehört eine Küchenmaschine zu meinem Leben. Wer raspelt denn heute noch seine Möhren von Hand oder knetet den Pizzateig? Ebent, das kann eine Maschine besser und viel gleichmäßiger. Ihr wisst, wie gerne ich esse und gut soll das Essen sein und niemals würde ich mir ein Fertiggericht zubereiten. Das bedeutet regelmäßiges Selbstkochen. Damit es schnell und unkompliziert geht, sind meine bevorzugten Gerichte in der Zubereitung immer recht simpel. Doch wie machen wir das in der Spargelzeit? Für ein klassisches Spargelessen braucht es eine Hollandaise. Aus der Tüte oder rührst Du selbst? Naja, sagen andere – Kochen im 21. Jahrhundert kann doch so einfach sein. Ich wollte es ja nicht glauben und dann habe ich ein Experiment gemacht. Mit dabei mein Mann und dazu die Küchenmaschine von KRUPS mit Name iPrep&Cook Gourmet. Lies selbst: Hollandaise für Einhändige Normalerweise brauche …

Steffen Henssler Weltrekord Frankfurt

Steffen Hensslers Weltrekord

(Werbung unentgeltlich. Für Genuss & Lebensfreude und Happiness at all.) Der Mai 2018 ist der Monat der Superlative: DFB Pokal, Hochzeit im Königshaus, dazu ein Weltrekord und ich war mittendrin. Der Weltrekord der Kochshow. Steffen Henssler ist ein Koch, der Entertainment, Kochen und Essen zusammenbringt. Mit viel Tamtam, Musik und flotten Sprüchen und genau, da habe ich auch meinen Spaß daran. Aktuell hatte sich Henssler für die Festhalle in Frankfurt einen Weltrekord vorgenommen. Sein Ziel, eine Kochshow (live) mit über sechstausend Zuschauer – das wäre dann ein Weltrekord. Live Kochshow mit Zuschauerrekord Ich war Teilnehmer mit der Nummer 6.499 und ja, auch ich bin in den ersten 20 Minuten nicht aufs Klo. Warum? Weil da gezählt wurde und ja, wir mussten alle sitzenbleiben. Alle haben wir ein bisschen gezittert, denn die Auflösung kam erst zum Schluss. Durch die Halle ging ein Raunen und ein Sturm der Begeisterung, als die Dame aus London tatsächlich die Urkunde vom Guinessbuch der Weltrekorde überreichte. Wir haben den Weltrekord! Weltrekord! Wie bitte? Eine Kochshow in echt? Klar, wer mit Biolek …

Monika Eller von Eller Weine Wiesbaden

Eller Finest Selections Weine

Es fängt mit ein paar Pusteln oder auch Bauchgrimmen an, andere bekommen einen Migräneschub und nach entsprechenden Tests erhält man dann möglicherweise die Diagnose einer Nahrungsmittelunverträglichkeit. Viele Freundinnen und Freunde im Bekanntenkreis haben irgendeinen Stoff, den sie nicht gut vertragen und immer häufiger höre ich von Histamin-Unverträglichkeit. Histamin die Weine von Monika Eller Es war 2008 als bei Monika Eller die Histaminunverträglichkeit festgestellt wurde. Sie hat sich seither intensiv mit Wein, Weinherstellung und Histamin in Lebensmitteln beschäftigt und hat sich zudem mit dem Vertrieb von histamingeprüften Weinen selbständig gemacht. Im Jahre 2009 bringt Monika Eller ihren ersten histamingeprüften Wein unter dem Label Eller Finest Selections auf den Markt. Weil, wenn man gerne Wein und Champagner genießt, ist so eine Unverträglichkeit schon ein heftiger Einschnitt. Gerade Rotwein, Sekt und Champagner haben generell einen sehr hohen Histamingehalt und bereits ein paar Schluck können zu heftigen Reaktionen des Körpers führen. Monika Eller kommt aus einer Winzer-Familie mit Sitz in Rheinhessen. Sie hat also eine große Weinaffinität und schnell war das familieneigene Wappen für Eller Finest Selections von der …

Frauen Wanderung auf dem Rheinsteig mit Blick ins Tal

Ausflugstipp Rheingau: UNESCO Welterbe

Hast Du für das kommende (lange) Wochenende schon Pläne? Da hätte ich einen Tipp für Dich, nämlich Wandern und Wassersport im Mittelrheintal (Rheingau). Meine Fotos, die ich im Frühling auf Facebook gepostet hatte, sind noch heute Gesprächsstoff, denn ja, der Ausflug mit den Bloggern im Rheingau war ein Heidenspaß. Ich sag nur, Rafting im Mittelrhein! Wellengang und Abenteuer geht nämlich auch auf dem Rhein und der Wellengang ist recht amtlich, wenn ein Schnellboot überholt oder ein großes Frachtschiff entgegen kommt. Da hüpft so ein Schlauchboot und die Gruppe muss eifrig paddeln, um auf Kurs zu bleiben. Doch keine Panik, auf den Wasserwegen gibt es Verkehrsregeln und dann passiert da auch nichts. Sven, unser Kapitän, bringt sowieso nichts aus der Ruhe, er kennt sich gut aus in dieser Region. Rhein-Überquerung mit dem Paddelboot Wir waren mit fast 10 Leuten im Schlauchboot kräftemäßig gut unterwegs und der Rhein war schnell überquert, um in der Mittagssonne am Rheinstrand nahe Bacharach Halt zu machen. Eine Picknick-Box hatten wir mit Snacks und Getränken (Riesling!) gefüllt und ich bin mir sicher, …

Schöne Motorräder!

Damals, Ende der Fünfziger, da brausten meine Eltern mit einem BMW Motorrad auf Hochzeitsreise in die Schweizer Berge. Daran muss ich denken, wenn ich schöne Motorräder sehe – zum Beispiel die tollen Bilder vom Comer See beim Concorso d’Eleganza Villa d’Este  oder auf der jährlich stattfindenden MAGIC BIKE in Rüdesheim oder ganz weit weg in Sturgis, USA. Motorradfestival im Rheingau Mehr als 30.000 Besucher werden dieses Jahr wieder zur MAGIC BIKE RÜDESHEIM, einem der größten Motorrad-Festivals Europas, in Rüdesheim am Rhein erwartet. Neben geführten Motorrad-Touren durch das UNESCO Welterbe, Ausstellungen, Liveacts und Stunts gibt’s auch wieder ein außergewöhnliches Musikprogramm. Doch ganz besonders interessiert mich dieses Jahr die große Harley Davidson Ausstellung. Vom 31. Mai bis 3. Juni 2018 wird bis spätnachts Live-Musik auf drei verschiedenen Bühnen geboten, sozusagen Woodstock im Rheingau. Rund 30 Bands und Solokünstler spielen Rock n´Roll, Rock, Pop, Blues, Country, Acoustic Folk, Heavy Metal, Soul oder Music of the Sixties. Hauptakt international ist: Tito and Tarantula. Wheels & Wave in Biarritz Kurz vor der spanischen Grenze cruist man jedes Jahr mit historischen …

Bärbel Klein beim Foto-Event Bild der Seele

Meine neuen Business-Portraits

Es ist ein bisschen wie mit IKEA, wo man nur Teelichter kaufen will und dann  alles ganz anders kommt und dann ist man am Ende glücklicher als zuvor. So ähnlich erging es mir auch, wobei imgrunde mein 50. den Auslöser gab, denn erst mit meinem neuen Lebensabschnitt hatte ich den Mut, mein Business zu starten und für diese Unternehmengründung brauche ich neue Fotos für Social Media und das Unternehmensprofil. Die Welt funktioniert nun mal visuell und die Karriere beginnt morgens am Kleiderschrank – das hatte ich jahrelang als Outfit-Coach gepredigt, also brauchte ich jetzt eben auch sehr gute Portraitfotos, nämlich Fotos die wirken. Bildsprache ist das A & O und deshalb ist es so wichtig, gute und ausdrucksstarke Fotos zu verwenden. Meine vorhandenen Portraitaufnahmen sind aus der Zeit als Angestellte und passen heute einfach nicht mehr. Neue Fotos mussten her – vom Profi Aus meinem Netzwerk kenne ich die Fotografin Sabine Kristan und klar, sie wusste genau was ich brauchte und schlug mir als nächstmöglichen Termin einen ganztägigen Foto-Event in Frankfurt vor: Bild der Seele Naja, …

Tabacchi

Hauptsache Italien

Italien ist eines meiner Lieblingsziele für Urlaub, weil man so schnell und günstig hinfliegen kann und dazu wird einem nie langweilig: Berge und Meer – alles da. Es ist wieder soweit: Italien ruft. Wenn in Deutschland der Sommer nicht so richtig in Fahrt kommt, dann ist für mich ein guter Zeitpunkt, in den Süden zu verschwinden. Während ich als Teenie die Alpen auch mal mit dem Auto überquert habe, ist heute das Flugzeug meine erste Wahl. Auch dieses Mal wieder: Ryanair. Die Flüge sind günstig und von den Flugzeiten optimal. Egal ob Rom, Neapel oder Sardinien oder anderswo. Pisa zum Beispiel, eine der ersten Destinationen, ach, das war so klasse. Der Flughafen ist nur eine Bahnstation von der City entfernt. Was will man mehr? Ganz neu ist jetzt Perugia in Umbrien als neues Flugziel dazu gekommen und ich weiß schon jetzt, das werde ich auch bald mal ausprobieren. Bislang war ich mit Ryanair in Bari Catania Pescara Pisa Rom Neapel Sardinien. Lief jedesmal alles super. Immer pünktlich und supernettes Personal und nach dem ersten Schreck …

Weinprobierstand Am Niederwald

Wein mit Weitblick im Rheingau

Beim Weinprobierstand „Am Niederwald“, zu Füßen der Germania am Niederwald-Denkmal, kann man bald wieder seinen Blick über die Reben schweifen lassen, runter ins Tal zum Rhein und nach Rüdesheim schauen und am Ende weinselig mit der Gondel wieder nach unten schweben – sogar nachts! Weinprobierstände gehören zum Rheingau wie die Reben und der Rhein. Viele stehen am Rheinufer und sorgen für Genuss am Fluss. Einige sind auch mitten im Ort, oder in den Weinbergen zu finden. Oder aber ganz weit oben – genau, mit Weitblick: Am 19. Mai geht’s los am Niederwald-Denkmal In Rüdesheim gibt es eine Seilbahn und die lädt auch manchmal zu Nachtfahrten ein und dann öffnet auch der Weinstand zu Füßen der Germania seine Pforten. Betrieben wird er vom Team der Gastronomie „Am Niederwald“. Im Ausschank sind verschiedene Weine von Rheingauer Top-Winzern. Am 19. Mai geht’s los. Dann kann man bis 23.00 Uhr Weine mit Weitblick genießen und mit der letzten Gondel hinab ins Tal schweben. Insgesamt 12 Mal heißt es in 2018 für Weinfans: Gemütlich gondeln und „Wein mit Weitblick“ genießen. …

Eifelturm Paris

Zweimal Übernachten in Paris

Lust auf einen Kurztripp? Für 2 Nächte nach Paris im Frühling, da habe ich ein paar Tipps für Dich. Während ein Kurzurlaub in Rom eher anregend wirkt, macht Paris ganz romantisch. Die Stadt wirkt auf mich leicht und das allgemeine Tempo ist viel entspannter als zuhause. Naja, die Franzosen eben. Man flaniert an der Seine, schlendert durch die Jardin des Tuileries und schreitet über den Place de la Concorde zum Louvre, dann vielleicht noch ein Bummel zu dem Konsumtempel Galeries Lafayette und zwischendurch mindestens einen Cafe au lait, dazu Croissants und später vielleicht Pastis, Macarons, Petit Fours und dazu viel französisches Essen. Genauso. Denn an Genuss sollte man in Paris nicht sparen. Oh lala – Paris im Frühling Die Pariser Leichtigkeit passt ganz toll zum Frühling. Die Anreise per Bahn ab Frankfurt ist (fast) ohne Umsteigen möglich und dann landet man zentral am Gare de L’Est – also mittendrin. Eine langsame Annäherung an die französische Hauptstadt per Bahn ist optimal. Wobei – langsam ist relativ, denn auf den französischen Schienen geht der ICE ab wie …

Liebespaar Schlümpfe

Hochzeitsmonat Mai

Der Mai hat seinen Ruf als „Hochzeits-Monat“ weg, was nicht ganz stimmt, denn im August wird statistisch viel mehr geheiratet. Egal, in den Sommermonaten wird geheiratet was das Zeug hält. Hoch-Zeit im Wonnemonat „Eine Hochzeit ist nicht zum Spaß da“, sagt die strenge Standesbeamtin bei meiner Hochzeit im Jahre 2010 und verdirbt mir damit fast den Spaß. Naja, sie hat es auf ihre Art nur gut gemeint. Klar, in guten wie in schlechten Zeiten und so. Wir haben uns dann gleich darauf mit Wein zugeprostet. Warum? Im Wein-Ort Kiedrich köpft man eine Flasche Riesling zum Ja-Wort (und erhält eine Weinrebe, lies hier). Seither haben wir immer Riesling im Kühlschrank – besser ist das. Worauf ich hinaus möchte: Eine Beziehung ist auch manchmal Arbeit und das Ganze erfordert Aufmerksamkeit und ein freundschaftliches Miteinander und viel Reden, Austausch und naja, Beziehungsarbeit. Dann klappt das auch lange. Um die Liebe geht’s auch bei folgender Autorin. Liebe in den Büchern von Felicitas Pommerening Die Bücher von der Autorin Felicitas Pommerening haben die Liebe und das Miteinander zum Thema und so schön, …