Genuss, Portrait

Beate von wine-love.de

Winetasting mit Beate Müller wine-love Wiesbaden

Mit den Fragen zum Lieblingsgericht hat die Interview-Reihe begonnen und heute ist Beate von wine-love.de zu Gast, die ich bei einer Online Weinverkostung kennenlernte – so ein Spaß, das kann ich nur empfehlen!

Hallo und guten Tag, Beate, erzähl doch mal, was Du genau machst? Seit wann und warum?

Weinproben – und zwar mit meinem Netzwerk. Das mache ich schon seit einigen Jahren und im März 2020 habe ich diese aufgrund der Situation auf Online-Tastings umgestellt. Zuerst im Familien- und Freundeskreis, dann kamen immer mehr Interessierte dazu, sodass ich über Wochen mindestens 2 Tastings wöchentlich hatte und das Ganze zu einem Herzensbusiness wurde. Im Sommer konnten wir auch wieder Tastings vor Ort bei den Winzern veranstalten und ich hoffe das wir das im nächsten Jahr wieder machen können.

Auch Weinproben in Griechenland in kleinen Gruppen habe ich veranstaltet. Solche Weinreisen sollen fortgesetzt werden und gerne auch in anderen Weinanbaugebieten (Link Weinreise Griechenland).

The big wine-love

Letztlich ist daraus mein Online-Portal wine-love.de entstanden. Hier kann man die Tastings nun online buchen und auch direkt die Weine bestellen. Mein bisheriger Weinblog unter „leckerweinsche.de“ wird darin aufgehen. Der Online-Shop und die Eventbuchungen sind 2-sprachig, da sehr viele Teilnehmer hier in Deutschland lebende US- Amerikaner sind.

Und hast Du noch weitere Projekte?

Oh ja. Meine weiteren Projekte sind

  • mein Leseblog www.selbstgelesen.de
  • mein Reiseblog www.love-to-travel.de.

Diese werden nun als nächstes auf „Vordermann“ gebracht. Bei „love-to-travel“ sollen die Weinreisen abgebildet werden und auch buchbar sein. Es gibt noch viele weitere Ideen, von denen ich gerne berichte, wenn es dann soweit ist. So viele kann ich schon mal verraten: Es soll etwas Nachhaltiges werden, denn dies ist ein weiteres großes Interessensgebiet von mir.

Online marketing expert

Beate Müller Online Marketing Expert Wiesbaden

Selbstverständlich ist meine Online-Marketing Agentur auch ein ganz wichtiges Projekt. Seit über 20 Jahren unterstütze ich Unternehmen jeder Größe im Bereich Suchmaschinen-, Social Media- und Affiliate-Marketing. Hier freue ich mich auch immer sehr über interessante und spannende Projekte. Aktuell kann ich vermelden, dass ich u.a. auch einige nachhaltige Unternehmen unterstützen darf, was mich besonders freut.

Wir sind bei Farbenfreundin: Die Lieblingsfarbe ist…?

Die Farben meines Agentur-Logos: Grün und auch Pink würde ich als meine aktuellen Lieblingsfarben bezeichnen.

Und nach getaner Arbeit: Wie sieht die perfekte Happytime aus?

Selbstverständlich gerne ein Ausflug in den Rheingau, um das gute Essen und den Wein zu genießen. Als Lese- und Reiseblogger gehören da selbstverständlich auch gute Bücher und Reisen dazu.

Ich mag Geselligkeit, brauche aber auch „meditative“ Zeit für mich in Ruhe oder auch Bewegung, ich habe z.B. das Fitness-Trampolin aktuell für mich entdeckt.

Oh ja, das Trampolin-Hüpfen mag ich auch! Sag, gibt es denn ein happyfood, also ein Lieblingsgericht? Oder ein „guilty pleasure“?

Gut und gesund kochen ist für mich selbstverständlich, dafür nehme ich mir jeden Tag Zeit.

Ich liebe die Kartoffel und mache vieles mit meiner Lieblingsknolle. Mein „Soulfood“ ist Kartoffelpüree und wenn es schnell gehen muss, Kartoffelscheiben mit Olivenöl, Knobi und Kräutern in den Ofen. Dazu gerne auch weiteres Gemüse wie z.B. Zucchini und als Dipp Quark mit Kräutern.

Fleisch gibt es bei mir nur maximal einmal pro Woche, stattdessen esse ich lieber Fisch. Meistens besteht mein Essen aber aus Gemüse, tagsüber Salat, Smoothies oder frische Säfte und möglichst viel Obst.

Gibt es einen Kraftort, einen Glücksort für Dich?

Ja, das gibt es tatsächlich. Mein Kraft- und Lieblingsort ist das Benediktinerkloster der Hildegard von Bingen, bzw. die dortige Kirche und auch die Kirche in Eibingen (bei Rüdesheim). Von dort oben hat man einen wunderschönen Blick über das Rheintal. Hier kann man aber auch großartige Produkte einkaufen, vom Wein, der dort angebaut wird, bis zu Dinkelprodukten und heilenden Gewürzen.

Rheinblick bei Rheingau Germania Niederwalddenkmal
Rheinblick von Rüdesheim aus gesehen

Kontakt:

Beate Müller, Wiesbaden
Tel.: 0611 – 41 18 97 12
Email: bmueller@online-services.de

BLOG-Projekte:
leckerweinsche.de
selbstgelesen.de
love-to-travel.de