Genuss

Welches Glas für welchen Wein?

Rosé im Riedel-Glas

(Werbung für Genuss)

***Verlosung***Rheingau Gourmet Festival 2019***Fine Dining***Riedel-Glas***

Es ist wieder soweit – es wird geschlemmt! Vom 21.2. bis 10.3. findet das Rheingau Gourmet Festival statt. Mit dabei sind auch die Gläser von RIEDEL, egal ob im Kloster Eberbach oder in der Heimat des Festivals, dem Kronenschlösschen in Eltville-Hattenheim. Der Rheingauer Wein wird während des gesamten Festivals aus den feinen Gläsern ausgeschenkt und weil das mit den Gläsern und dem Wein so eine ganz eigene Philosophie ist, gibt es ein eigens dafür konzipiertes Event:

Das RIEDEL Glas Tasting & Lunch mit Simon Stirnal am Montag, 25. Februar, 12:00 Uhr

Du willst eine Freikarte für die Veranstaltung? Dann schreib mir eine Email!

Was wird geboten? Man hat die Chance, die herausragende Wein & Glas-Philosophie des Hauses RIEDEL zu erleben undMitarbeiter Christian Kraus präsentiert zu diesem Anlass die neue Gläser-Kollektion PERFORMANCE der Tiroler Glasmanufaktur für eine faszinierende Glas-Weinprobe.

Mal ehrlich – wer hat keine Riedel-Gläser in der Vitrine stehen? Auch ich habe für den besonderen Moment ein Satz Riedel-Gläser zuhause und schätze es sehr, in meinen Lieblingsrestaurant Lohninger in Frankfurt, den guten Wein aus einer entsprechenden Riedel Karaffe ausgeschenkt zu bekommen.

Freier Eintritt – Verlosung

Mit einer Email landest Du automatisch im Lostopf für den freien Eintritt zu dem Riedel-Glas Tastin & Lunch am kommenden Montag im Wert von € 150. Verlosung am Sonntag!

Also – versuch Dein Glück! Schreib mir eine Email: baerbel(at)farbenfreundin.de und Du nimmst an der Verlosung einer Karte für das Wine-Tasting mit Lunch teil. Der Gewinner wird am Sonntag ausgelost und informiert und sein/ihr Name wandert direkt auf die Gästeliste.

Hier noch ein Tipp: Das Hotel Unterlechner in Tirol verwendet nur noch diese feinen Glaswaren – aus gutem Grund und die Gäste honorieren es.

Versuch Dein Glück!

Ablauf des Riedes-Glas Tasting & Lunch mit Simon Stirntal (Link zum Programm).

Im Anschluss an das Wine-Tasting wird ein feines 3-Gang Menü von Simon Stirnal serviert, mit speziell dazu ausgesuchten Weinen – natürlich in Riedel Gläsern ausgeschenkt:

Schloss Gobelsburg, das österreichische Weingut in Langenlois/ Kamptal, wird seit 1996 von Michael Moosbrugger erfolgreich geführt. Heute präsentiert er: 2017 Schloss Gobelsburg Ried Lamm Kamptal Grüner Veltliner / 2016 Schloss Gobelsburg Ried Heiligenstein, Kamptal, Riesling. Peter Winter (Weingut Georg Müller Stiftung) zeigt einen 2016 „Hommage à George“ Auxerrois, dazu 2015 Hattenheimer Schützenhaus Riesling trocken VDP.ERSTE LAGE, Magnum. In Schloss Salem und auf Schloss Staufenberg entstehen im Weingut Markgraf von Baden authentische badische Weine. Heute dabei mit 2015 Bermantinger Leopoldsberg „Buchberg“ GG Spätburgunder trocken VDP.Grosse Lage. Guidalberto aus der Tenuta San Guido mit dem berühmten Sassicaia ist dessen kleiner Bruder, auf Merlot-Basis ausgebaut. Ein großer Wein, lassen Sie sich überraschen.

Die Moderation des Nachmittags übernimmt Christian Kraus, Geschäftsführer Riedel Glas Deutschland.

Viel Glück!

________________________

Apropos Rheingau-Gourmet-Festival

Das Festival startet diese Woche, am 21. Februar um 19 Uhr, mit einer großen Welcome Party. Die legendäre Gourmet-Party in der schönen Atmosphäre des Kloster Eberbach. Es kochen 10 internationale und nationale Kochstars live an ihren Ständen. Der Wein wird – natürlich – aus Riedel Gläsern serviert.

Party im Rheingau

Die „Beste Köchin der WeltAna Roš (Hiša Franko, Kobarid / Slowenien), ausgezeichnet von der Jury „World‘s 50 Best Restaurants“ / Toni Mörwald* (Relais & Châteaux Gourmet „TONI M.“Feuersbrunn/Österreich) / Reuben Riffel (Reubens Restaurant & Bar, Franschhoek + Kapstadt / Südafrika) / Zwei-Sternekoch Thomas Martin** (Hotel Louis C. Jacob, Hamburg) und die Sterneköche Benedikt Faust* (KUNO 1408 Rebstock, Würzburg) / Carmelo Greco* (Carmelo Greco, Frankfurt) / Michael Kammermeier* (Ente, Wiesbaden) / Maximilian Lorenz*, Enrico Hirschfeld (maximilian lorenz, Köln) / Christopher Wilbrand* (Hotel Zur Post, Odenthal bei Köln) sowie Simon Stirnal (Kronenschlösschen, Eltville-Hattenheim) / Deutsche See.

Weißwürste aus Wiesbaden vom Metzger Brauer

Auch legendär: Ab 22.30 Uhr gibt’s Weißwürste, Brez´n & süßer Senf von der Metzgerei Brauer (Wiesbaden-Delkenheim), Hessens Nr. 1 in Sachen Wurst & Fleisch. Dazu 28 Sekt- und Weinstände, alle von den Winzern persönlich betreut. Aus dem Rheingau: Allendorf / Bardong / Georg Breuer / Diefenhardt / Jakob Jung / Graf von Kanitz / Urban Kaufmann / Robert König / Hessische Staatsweingüter Kloster Eberbach / Peter Jakob Kühn / Künstler / Leitz / Mohr / Georg Müller Stiftung / Sektkellerei Ohlig / Fred Prinz / Schloss Johannisberg / Schloss Reinhartshausen / Schloss Schönborn / Schloss Vollrads / Strieth / Robert Weil / Wegeler. Aus Baden: Von und zu Franckenstein / Geldermann. Sonstige: Clos de Trias /Château Changyu Moser XV (China). Besonders fein und ohne Alkohol sind die Säfte von Dr. Peter van Nahmen. Er präsentiert sortenreine Spezialitäten aus seiner berühmten Obstkellerei vom Niederrhein.

Musikalisch wird der Abend von zwei Bands begleitet: Krüger Rockt! / Rick Cheyenne & Friends  – ein Rheingauer Unikum.

See you!

 

P.S. Unbedingt das gesamte Programm des Rheingau-Gourmet-Festival durchsehen und noch Karten kaufen. Sehr zu empfehlen ist auch die Veranstaltung mit 2-Sternekoch Tristan Brandt** & Weinviertel (Österreich) am 2. März, 12:00 Uhr. Tristan Brandt** – genau, der aus dem Restaurant OPUS V, Mannheim.

Kleingedrucktes / Hinweis Datenschutz:

Die Aktion dauert bis Sonntag, 24.2.2019 23:59 Uhr. Die Emailadressen werden nur im Zusammenhang mit dieser Verlosung gespeichert und dann direkt nach Gewinnauslosung wieder gelöscht, spätestens am Montag, 25.2.2019 um 12.00 Uhr. Die Freikarten wurden mir kostenfrei und ohne Bedingung vom Veranstalter für den Event zur Verfügung gestellt.