Genuss

Bin ich ein Apfelwein Experte?

Abreisskalender mit Apfelmotiven. Alte Apfelsorten neu entdeckt

Am 3. Juni wird der Tag des Apfelweins gefeiert. Ganz zufällig steht in dieser Zeit auch in der Region Rhein-Main einiges rund um Apfelwein, Cider, Cidre, Most, Sidra und Co., denn nach zwei Jahren pandemiebedingter Zwangspause ist die Cider World 2022 endlich zurück in der Mainmetropole. Es werden mehr als 80 Aussteller aus 15 Ländern erwartet, als Gastland ist mit Norwegen eine der jüngsten Cider-Regionen der Welt dabei.

Im Rahmen der wichtigsten internationalen Apfelwein-Messe CiderWorld Frankfurt finden die Expo, begleitende Events und der renommierte Cider World Award statt. Ab dem 3. Juni dreht sich in Frankfurt für neun Tage alles um Apfelwein. Denn, Apfelwein ist keine rein hessische Angelegenheit, auch in Bayern und Baden-Württemberg und auch in Italien, Frankreich oder Norwegen wird an dem besten Apfelwein getüftelt und viel von dem guten Zeug getrunken.

In Frankfurt finden einige Tastings, Ausstellungen und Apfelwein-Events statt und im Restaurant Stanley hatte ich kürzlich den Einstieg ins Thema, denn dort traf sich das Orga-Team der Messe, einige Gastronomen, Kulturschaffende sowie JB, dem Apfelwein-Experte mit Ladengeschäft und wirklich großem Sortiment in Sachsenhausen, übrigens ganz in der Nachbarschaft vom Apfelwein-Kontor.

An einem sonnigen Spätnachmittag schlürfte man also Cider, mal als Cocktail, mal pur und es gab ein exzellentes Flying Buffett mit passendem Fingerfood: Tartar mit Apfelwein-Senf, eine flambierte Bachforelle, Salat vom gepickelten Spargel, eine Pilz-Sommerrolle und und und – denn deftig kann auch ganz fein schmecken. Dazu einen erfrischenden Schluck Cider – ein Traum!

Willst Du ein Cider Expert werden?

Ob ein Apfelwein nun gut oder schlecht ist, entscheidet vor allem der persönliche Geschmack. Doch es gibt auch Kriterien, die einem bei der Beurteilung helfen und so wie man sich zum Bier- oder Wasser-Sommelier ausbilden lassen kann, wurde nun eine Fortbildung zum Apfelwein entwickelt.

Die Hochschule Geisenheim bietet zusammen mit der CiderWorld Frankfurt die Cider Academy als professionelle Fortbildungsmöglichkeit rund um das Thema Apfelwein und Cider an. Beginnend mit den lebensmittelrechtlichen Grundlagen werden spezifische Einblicke in Inhaltsstoffe, Basis- Technologie, Produktion, Qualitätskontrolle, Sensorik und Marketing von Apfelwein, Cider und weiterverarbeiteten Produkten daraus gegeben. Das erworbene Wissen sorgt für Rechtssicherheit im Umgang mit den Produkten und erlaubt die Gestaltung ihrer Produktpalette. Nach dem Seminar in Geisenheim am Rhein und
Frankfurt am Main erhalten Sie das Zertifikat „Cider Expert“.

CiderWorld Frankfurt am 11. Juni im Palmengarten

Doch zuvor trifft sich die Branche in Frankfurt und viele spannenden Vorträge und Tastings werden veranstaltet. Die Cider-World ist einer der wichtigsten Treffen der Apfelwein Fans und während am Vormittag die Fachbesucher unter sich sind, dürfen am Nachmittag alle die Messe besuchen. Sehen wir uns, also ich bin dabei!

Mehr Informationen findest Du hier: Cider World Frankfurt

Zur Einstimmung gab es vor kurzem die Tour de Äppler, mehr dazu im Blogbeitrag.