Monate: Dezember 2019

Feinschmecker-Restaurant KUNO 1408 in Würzburg

Fränkisch mit Stern

Wenn man in einem Sterne-Restaurant über Stoffpuppen stolpert, dann hat das was. Zumindest ist es schön schräg! Also nix wie hin zu Benedikt Faust im innovativen Sterne-Restaurant KUNO1408 in Würzburg. Den Sternekoch Benedikt Faust hatte ich bereits beim Rheingau-Gourmet-Festival getroffen und weil er genauso umtriebig auf Instagram wie ich, lag es nahe, endlich vorbei zu fahren, denn immerhin hält er seit 12 Jahren durchgängig seinen Stern. Würzburg ich komme! Wäre ich alleine ins Restaurarant, wäre das auch kein Problem gewesen, denn die großen Stoffpuppen, die verteilt im Raum sitzen, wirkten einladend und man fühlt sich gleich weniger allein. Stoffpuppen im Einsterne-Restaurant? Das kann der Koch erklären, denn es steckt ein spaßiger Wettbewerb mit einem anderen ausgezeichneten Würzburger Restaurant dahinter, es geht um Hashtags und Socialmedia. Doch im Grunde braucht der Würzburger Gourmet-Tempel solche Wettbewerbe nicht, denn das Essen spricht für sich. Meine Begleitung und ich werden in den hinteren Teil des Restaurantbereichs geführt. Die dunklen Farben und wohnlichen Materialien lassen einen den Alltag direkt vergessen, denn alles wirkt gedämpft und das Kerzenlicht macht stimmungsvolles Licht. …

INASKA Swimwear Weihnachten Team 2019

Bikini aus Fischernetz

Der nächste Sommer kommt bestimmt… beim letzten Bikini-Kauf im Sommer hatte man mir verraten, dass die Bikini-Saison bereits im Winter startet und deshalb kommt das Interview mit der wunderbaren Franziska von INASKA genau jetzt.  Denn jetzt hat man Zeit, in aller Ruhe vom Sofa aus die neue Bademoden-Kollektion durchzuklicken. Das schafft Vorfreude auf den Sommer! Getroffen haben wir uns durch Zufall beim 3. Hessischen Innovationskongress HIK2019 von  Hessen Trade & Invest, der im Rhein-Main-Congress-Centrum in Wiesbaden stattfand. Natürlich machte mich ihr Business total neugierig: Fischernetze, Bikini… das muss man sich mal vorstellen! Schwimmen ist meine große Leidenschaft und zwar im Bikini. So schön, dass es sportliche Bikinis mit einem nachhaltigen Ansatz gibt! Hier kommt also das Gründer-Porträt: Erzähl doch mal, was Du genau machst? Ich bin Franziska, Gründerin und Geschäftsführerin von INASKA. Wir machen Bade- und Sportmode aus recycelten Fischernetzen. Seit wann? Warum, wie kommt’s? INASKA gibt es seit 2016. Als Sportlerin wollte ich Produkte schaffen, die Funktionalität mit Ästhetik vereinen und damit die Meere von Plastikmüll befreien. Ich habe schon immer nach einem Bikini …

FrischeParadies_Frankfurt

Kochen für Festtage

Schon alles eingekauft für die kommenden Festtage? Gemüse, Obst, Fleisch, Fisch, Wein und Co. Wir sind in unserer Planung schon bei Silvester und die Einkaufsliste für’s Menü ist so lang. Weißte was, die hab ich kurzerhand ans FrischeParadies als Bestellung geschickt – Abholung dann kurz vorher. Im FrischeParadies im Frankfurter Gewerbegebiet kaufen vor allem Gastronomen ein. Der dortige Geschäftsführer war früher im Nassauer Hof in Wiesbaden tätig, man kann sich also auf die Qualität verlassen und das hat mich überzeugt. Auch Normalos dürfen hier einkaufen und klar, dann machen wir das auch! Zum Fachsimpeln trifft man sich mit den Profis im Bistro am Ende der Verkaufstheken, wo schon auch mal ein Floretiner Steak in die Pfanne geworfen wird. Das ist witzig und wenn die Tage mal wieder etwas ruhiger werden, mache ich das wieder. Einkaufen im Paradies Kennengelernt hatte ich das FrischeParadies durch die Freunde, die das indische PopUp Restaurant The Bad1ndian betreiben. Sie lassen sich von Fisch-Sommelier JJ immer exklusiv beraten und schwärmten in den höchsten Tönen. Also ging ich irgendwann mal mit und …

Ristorante LOpera Hofheim

Mein neuer Italiener

In Hofheim am Taunus, einem beschaulichen Ort zwischen Frankfurt und Wiesbaden, gibt es ein sardisches Restaurant, das ich nun nicht mehr missen möchte. Kürzlich war ich mit einer Freundin dort und bei einem ausgewählten Degustationsmenü haben wir das Jahr Revue passieren lassen. Nun will ich bald wieder hin… Zu Gast in Italien, so kann man den Abend zusammenfassen. Wir haben uns mit 5 Gängen  bester italienischer Küche verwöhnen lassen – Artischoke, Agnolotti, Fromaggi und dazu Wild. Fein, feiner, Neuseelandhirsch – das feine Fleisch ist mir schon öfters in der gehobenen Gastronomie serviert worden (siehe hier) und ich bin immer begeistert. Aber von Anfang an… L’Opera heißt das kleine, gemütliche Restaurant in der Altstadt und ich freue mich schon auf den Sommer, denn man kann auch draußen in einem lauschigen Innenhof sitzen. Das erinnert mich an eines der besten sardischen Restaurants in Sassari, wo wir schon oft waren. Bei der Inneneinrichtung wurden warme Rottöne und Holz gewählt und egal ob man allein, zu zweit oder als Gruppe zu Gast ist, jede Ecke ist unheimlich gemütlich. Die …

Würzburg Marienburg

Würzburg – Glücksort an der A3

Seitlich der Autobahn A3 gibt es so einige Glücksorte. Zum Beispiel das sogenannte „liebliche Taubertal“ oder der Spessart und ebenfalls eine besondere Perle ist Würzburg. Just im Sommer war das Buch „Glücksorte in Würzburg“ erschienen. Die Universitätsstadt Würzburg liegt am Main und ist umgeben von Weinbergen. Mich lockten vor allem die Orte, die im Buch „Glücksorte in Würzburg„ von der Autorin Dagmar Wolf beschrieben sind. Also schlenderte ich einen ganzen Tag lang durch die Würzburger Altstadt und es fühlte sich an wie Urlaub. Nein, wirklich, manchmal muss die Reise gar nicht so weit gehen und der Alltag ist trotzdem weit weg. Würzburg liegt gerade einmal eine Autostunde von Frankfurt entfernt und ist auf jeden Fall sehenswert. Übernachten in Würzburg Meine Wahl: Das Best Western Premier Hotel Rebstock. Die zentrale Lage macht das Haus zum perfekten Ausgangspunkt für City-Touren durch die fränkische Barockstadt und gleichzeitig zum idealen Ort für eine Auszeit abseits des Stadttrubels. Hinter der denkmalgeschützten Rokokofassade des Vier-Sterne-Hotels ist Service groß geschrieben und ganz besonders heimelig fand ich übrigens die bestickten Slipper, die meine …

Yuccs Sneakers

Palma zu Fuß

Städtereisen machen Spaß und sind auch bei widrigen Witterungsverhältnissen eine große Freude. Immer wieder gerne bin ich im Winterhalbjahr auf der spanischen Insel Mallorca. Die Hauptstadt Palma ist ein quirliges Pflaster und es gibt immer wieder Neues zu entdecken – und zwar zu Fuß, denn nur beim Spaziergang durch die Gassen lernt man die Stadt so richtig kennen. Komm mit auf eine Tour durch die Stadt! Hat man auch mal keine bequeme Schuhe dabei, ist das überhaupt kein Problem, denn es gibt hervorragende Schuhgeschäfte in Palma. Sehr schicke Lederschuhe, Stiefel, Stiefeletten und auch tolle sportliche Schuhe aus Spanien kann man kaufen. Ich fliege meist nur mit einem Paar hin und komme garantiert mit zwei zurück. Das Wetter auf Mallorca ist mediterran und nicht so unwirtlich wie in Deutschland, doch in diesem Herbst spielte das Wetter auf der Mittelmeerinsel verrückt, es gab Tornados und ein Gewitter mit Tausenden von Blitzen. Trotzdem – bis Dezember kann man immer wieder schöne sonnige Tage erleben und das Meer ist ja auch bei Regen schön. Ich kenne Freunde, die sogar …

Red, red wine

Ausnahmen bestätigen die Regel und so auch beim Wein. Eigentlich liebe ich Weißwein, doch mit der Zeitumstellung im Herbst, werde ich bei kalifornischen Rotweinen schwach und das nicht erst seit diesem Jahr. Irgendwie schwingt das entspannte, kalifornische Lebensgefühl einfach mit, wenn der Wein im Glas ist. Heute gibt’s also ein Plädoyer für kalifornischen Rotwein. Weine aus Kalifornien Kalifornien ist eines meiner liebsten Reiseziele außerhalb Europas und wie wunderbar, das die Weine dort hervorragend sind. Das Klima ist perfekt, es scheint fast immer die Sonne und die Feuchte vom Pazifik tut ihr Gutes. Italienische Auswanderer haben vor vielen Jahrzehnten die Reben mitgebracht und so sind über die Generationen bemerkenswerte Weingüter entstanden. Klar, Italien ist auch meine große Liebe, doch bei Kalifornien schwingt noch viel mehr mit. Das Land ist so weltoffen und weitläufig und ja, so happy. Zuletzt war ich im Frühjahr dort und habe unter anderem beim Weingut Louis M. Martini Halt gemacht. Die Region Napa Valley liegt etwa 50 Km nördlich von San Franciso und ist immer wieder eine Reise wert und nicht umsonst …

Geldermann Cuvee Edition Musique im Geschenkkarton mit USB Stick inklusive musikalischem Werk von Nils Wülker, Jazztrompeter

Genussvolle Geschenkideen

Geschenke für Genuss, mit Farbe, mit Musik und Muße. Geschenke für genussvolle Stunden gibt’s in meinen Tipps, denn an Weihnachten kommt man derzeit nicht vorbei und schenken macht ja auch Spaß! Geschenke für die Sinne Dieses Jahr haben wir den Adventskalender der beef! im Wohnzimmer. Da sind leckere Fleischerzeugnisse drin, aber auch andere Leckerein. Danke an Frank Mayer vom Olio & Ceto für die Empfehlung. Er führt einen Feinkost & Geschenke-Laden in Wiesbaden und dort werde ich auch mit anderen schönen Geschenken nicht nur zur Weihnachtszeit fündig, denn die Auswahl ist großartig: Balsamico Essig, feines Olivenöl, Honig oder Gewürze… es gibt so viele schöne Geschenkideen. Ich freue mich schon auf das Weihnachtstreffen mit der Fotografin Sabine Kristan Geschenkidee: Familienfoto. Es gibt in Hofheim einen Frauen Businesslunch und viele sind kreativ und bieten ihr Produkte an – vom besonderen Champagner, selbst importier über Limoncello bis hin zu den Alpaquiri-Mützen. Tolle Sachen, ich sag nur: Geschenke-Alarm! Das Thema Genuss ist in Sachen Geschenke sehr ergiebig, denn es geht so viel: Schneidebrett, handgeschmiedete Messer, Restaurant-Gutschein, Geschenke-Korb, Hummer-Gutschein vom …