Monate: April 2019

Frauen Wanderung auf dem Rheinsteig mit Blick ins Tal

Glücklich im Mittelrheintal

Hast Du für das kommende (lange) Wochenende schon Pläne? Da hätte ich einen Tipp für Dich, nämlich Wandern und Wassersport im Mittelrheintal (Rheingau). Auch wenn es derzeit noch sehr frühlingshaft kühl ist – es lockt das Wasser und das Grüne. Im letzten Jahr schon habe ich einen Ausflug ins Mittelrhein-Tal unternommen und hatte viel Spaßt. Deshalb mein Tipp aktuell für den Familienausflug Rafting im Mittelrhein! Wellengang und Abenteuer geht nämlich auch auf dem Rhein und der Wellengang ist recht amtlich, wenn ein Schnellboot überholt oder ein großes Frachtschiff entgegen kommt. Da hüpft so ein Schlauchboot und die Gruppe muss eifrig paddeln, um auf Kurs zu bleiben. Doch keine Panik, auf den Wasserwegen gibt es Verkehrsregeln und dann passiert da auch nichts. Da hat die ganze Familie Spaß und auch die kleinen sind mit Rettungsweste ganz groß. Sven, der Rafting Kapitän, lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen und hat die Lage im Griff. Er kennt sich gut aus in dieser Region. Rhein-Überquerung mit dem Paddelboot Bei unserem Ausflug waren wir mit fast 10 Leuten …

Weinwanderung Rheinhessen mit Führung des Winzers

Rheinhessen hat Weite

(Werbung unentgeltlich. Für Genuss & Lebensfreude und Happiness at all.) Rheinhessen – das Land der tausend Hügel hat etwas von Toskana und manchmal auch von Napa Valley, meinem neuen #Glückort. Hier wie dort ist Genuss groß geschrieben. Für einen (Wochenend-) Ausflug – vielleicht an Ostern – ins größte deutsche Weinanbaugebiet gibt es hier ein paar Tipps von mir. Fährt man über die Schiersteiner Brücke von Wiesbaden aus über den Rhein kommt bald Ingelheim und da ist man schon mittendrin in der Weinregion Rheinhessen. Die Region erstreckt sich auch über weite Teile hin bis nach Alzey und Worms (zur Karte geht’s hier) und heißt auch das Land der tausend Hügel. Die Region besticht durch die Weite und fährt man über die Hügel, geht es über herrliche Alleen, in hohem Bogen über Felder und Weinberge und irgendwo am Horizont sieht man dann vielleicht noch den Rhein. Rheinhessen – mein „Glückort“ in Sachen Wein Kürzlich bin ich auf Einladung von Rheinhessenwein über’s weite Land gefahren und habe Wunderbares entdeckt. Wir haben uns im feinen Restaurant Bellpepper in Mainz …

LMMartini Wines

Wäre ich doch in Kalifornien…

… dann hätte ich genug Sonne! Genau, denn die Sonne scheint in Kalifornien fast jeden Tag. Kein Wunder, dass dort die besten Weine angebaut werden. Als vor fast hundert Jahren italienische Einwanderer dort ihre Reben anpflanzten, legten sie den Grundstein für eine großartige Erfolgsgeschichte und die Namen der Weinanbaugebiete klingen auch so schön:  Napa Valley oder auch Sonoma County. Die Region, die in dem Film „Sideways“ so wunderschön gezeigt wird. Weil ich gerade meinen nächsten USA-Urlaub plane, erinnere ich mich gerne an die guten Weine von dort und auch dieses Mal werde ich Napa Valley und Sonoma County besuchen. Ich mag Kalifornien, die entspannte Lebensart, Offenheit und das wunderbare Licht. Dazu die kühle Brise vom Pazifik – ein Traum. Weine vom Weingut Louis M. Martini Als ich kürzlich die feinen kalifornischen Weine vom Weingut Louis M. Martini kennen lernte, konnte ich die großartige Vielfalt der Weine kennenlernen und mir gefielen neben der Weißweine auch die Rotweine sehr gut. Das Weingut wurde zum Ende der Prohibition gegründet und so clever der Termin damals gesetzt wurde, so …