Monate: Dezember 2018

Frischeparadies: Hummer per Express Paket Lieferung

Druckfrisch aus dem Atlantik

Für mich kommt ein Hummer eigentlich nur an der amerikanischen Atlantikküste auf den Teller, denn dort sind sie fangfrisch. Wenn’s aber doch mal in Deutschland ein solches Festessen sein soll, dann soll dabei keiner leiden, auch nicht der Hummer. Gerade um Weihnachten und Silvester ist es in Deutschland relativ schwer, einen guten frischen Hummer zu bekommen. Ende Dezember ist die Nachfrage am höchsten und deshalb werden die Tiere bereits Monate zuvor gefangen und in Tanks gelagert. Das ist nicht nur unangenehm für den Hummer, sondern auch für den Feinschmecker, denn außerhalb seines natürlichen Lebensraums schrumpft ein im Tank lebender Hummer in seinem Panzer vor sich hin, bis dann endlich die Weihnachtsfeiertage da sind und er in einem heimischen Topf landet. Er schrumpft und schrumpft und da hat doch keiner etwas davon. Was also machen? Wie bringt man einen Hummer schonend auf den Teller? Statt langsam im Tank oder im Wasserbecken des Fischgeschäfts auf einen Feinschmecker zu warten, der den Hummer dann irgendwann in kochendes Wasser schmeißt, geht es auch schnell und schonend. Es gibt die …

Rosé im Riedel-Glas

Welche Farbe hat Dein Lieblingswein?

Zu den Weinfarben Rot, Weiss und Rosé hat sich vor ein paar Jahren etwas Neues dazu gesellt: Orange. Wie in der Mode ist die Farbe auch im Weinregal nicht mehr wegzudenken. Neuerdings trinkt man Orange Wine. Orange Wine – was soll das sein? Zum ersten Mal hörte ich von diesem Wein, als ich auf die Besitzerin des Kölner Weinladens „La Vincaillerie“ traf, denn wir waren beide beim Sternekoch Wissler zu Gast. Hochspannend, was sie mir erzählte und zu schade, dass sie keine Filiale in Wiesbaden hat, denn ihr Sortiment ist umfassend und sie hat ein großes Weinwissen. Inzwischen habe ich auch im Rheingau und Rheinhessen Winzer kennen gelernt, die Orange Wine und auch natural wines herstellen. Zum Glück. Orange Wine Wobei – es gibt keine wirkliche Richtline wer seinen Wein nun so nennen darf und die Bezeichnungen werden wild gemischt, mal spricht man auch von raw wines (siehe Beitrag hier). Wikipedia sagt folgendes: Es handelt es sich um Weißwein, der wie ein Rotwein hergestellt wird, nämlich, dass die Trauben mitsamt der Beerenschalen (Maische) vergoren werden. …

Weißwein

Wein zu Weihnachten

Kerzenlicht, eine Kanne Tee und zum Abend ein guter Wein – das gehört zu Weihnachten dazu, denn für viele Menschen ist die Weihnachtszeit ein soziales Ereignis: Die betriebliche Weihnachtsfeier, Plätzchen-Nachmittage mit Freunden und viele gemütliche Abendessen bei Freunden und der Familie. Da braucht man einen ordentlichen Vorrat an Weinen, die unkompliziert sind und noch genügend Geld für Geschenke unter dem Baum übrig lassen. Weihnachtszeit ist Genusszeit, und zu einem guten Essen trinkt man gerne Wein. Doch welchen nehmen wir denn und wem schmeckt was. Manchmal kann es zur Herausforderung werden, sich in einer unübersichtlichen Weinabteilung zurechtzufinden. Pablo Flander vom Weinhandel Mack & Schühle erklärt, worauf man achten sollte und wie man qualitativ hochwertige Weine zu fairen Preisen erkennt. Auch Uwe Weber, Küchenchef des Restaurants essWebers in Usingen, und Matthias Gleiß, Geschäftsführer und Küchenchef des Berliner Szenerestaurants Volt, geben Tipps, welche Weine zu welchem adventlichen Anlass passen. Auf den ersten Blick im Weinregal Wie alle anderen Bereiche des Supermarkts hat auch die Weinabteilung einen bestimmten Aufbau. „Zuerst einmal gliedern viele Märkte ihre Weinregale nach Ländern oder …

Kloster Mallorca

Was ich mir wünsche? Frieden!

Zum Advent ein paar Gedanken zum Frieden und den vielen Kriegen in dieser Welt, denn derzeit findet die Bloggeraktion #darumFrieden statt und das nehme ich gerne zum Anlass kurz innezuhalten. Frieden. Weil Frieden ist das Gegenteil von Krieg und wir brauchen mehr davon. In diesem Jahr gab es Gedenkfeiern zum Ende des 1. Weltkrieges vor hundert Jahren, außerdem jährte sich am 9. November die Reichsprogromnacht von 1938. Gut, dass wir in Deutschland derzeit solche schrecklichen Ereignisse nur als historische Begebenheiten erleben. Hey, ich und wir alle hier können so froh sein, in ein friedliches Jahrzehnt geboren worden zu sein und außerdem nicht 2.000 km östlich oder südlich vom beschaulichen Rhein-Main-Gebiet das Lager aufgeschlagen zu haben. Denn – man glaubt es kaum, doch so nah ist das Kriegsgebiet in der Ukraine oder Syrien. Nur mal versehentlich in den falschen Flieger gestiegen – und schwubbs ist man im Krieg. Friede sei mit Euch In der Ukraine fliegen seit vier Jahren die Granaten, doch der Krieg ist längst aus den Schlagzeilen verschwunden. In Nigeria und in der Republik …

Herbertha

Advents, Advent – Adventskalender

Adventskalender sind der Verkaufsschlager im Winter. Der Klassiker ist gefüllt mit Schokolade, doch das ist vielen zu langweilig, deshalb gibt es in der Adventszeit ganz viele andere Variationen: Kosmetik-Adventskalender Badesalz-Adventskalender, genau, da ganz speziell der: Kneipp-Adventskalender Perlen-Adventskalender Männer-Adventskalender Veganer-Adventskalender (echt jetzt, hier geht es zum Link) Guglhupf-Adventskalender Gewürze-Adventskalender Gin-Adventskalender (Danke für den Tipp, Angie) Schnaps-Adventskalender Tee-Adventskalender Kaffee-Adventskalender Bier-Adventskalender Genau, so ein Bierkasten mit unterschiedlichen Biersorten gefüllt. Ganz ehrlich, als Fränkin wünsche ich mir schon lange so einen 24-Biersorten-Probierkasten (vielleicht liest das ja jemand…). Der Adventskalender ist für die Katz‘   Es gibt aber auch Dinge, die die Welt so gar nicht braucht – in meinen Augen (aber was weiß ich schon) Ja, ein Haustier-Kalender zum selbst konfigurieren – die Kalender sind der Renner bei Tierliebhabern: Hunde-Adventskalender und Katzen-Adventskalender Die Adventskalender kann man mit persönlichen Fotos selbst gestalten und zum Naschen sind dann Breckies oder so drin. Gewürze für die Würze im Leben Für mich ist gutes Essen und feine Gewürze und Aromen das A & O. Deshalb mag ich die Idee für einen Adventskalender mit …

Kochen mit All-Clad_Stainless

Wie soll ich den Fisch denn braten?

Wie bekommt das Steak die attraktiven Grillstreifen und was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem herkömmlichen Topf und einer Sauteuse oder Stielkasserolle? Fragen, die man sich in der Küche schon mal stellt und da ich keine Ahnung habe, lass ich mal den Experten sprechen.  (Werbung unentgeltlich. Für Genuss & Lebensfreude und Happiness at all.) Damit Gerichte am heimischen Herd gelingen, ist kein professionelles Know-how nötig, wichtig ist vor allem eine gute Grundausstattung bei Hardware und Lebensmitteln. Aber welche Pfannen, Töpfe und Bräter braucht man wirklich, und welche Gerichte gelingen am besten in welchem Kochgeschirr? Noch ist Zeit, die Wunschliste für Weihnachten zu aktualisieren… Wie gut oder gleichmäßig Lebensmittel garen, hängt zum Großteil von Material und Boden des verwendeten Kochgeschirrs ab. Verschiedene Metalle haben jeweils unterschiedliche Vor- und Nachteile. Edelstahl beispielsweise ist sehr pflegeleicht, leitet die Wärme aber nicht so gut wie Kupfer. Auf der anderen Seite speichert Edelstahl die Energie sehr gut, was das Gekochte auch im Anschluss noch länger warmhält. Kupferkochgeschirr ist nicht nur optisch sehr ansprechend, sondern liegt auch in Sachen Wärmeleitung ganz …