Allgemein, Reisen
Kommentare 2

Im Weinfass schlafen

Im Weinfass Schlafen

Auf der Suche nach einem schönen Hideaway für die Hochzeitsnacht, entdeckte ich im Taubertal eine ganz besondere Sache, nämlich das Weinfass zum Übernachten. Das Taubertal liegt an der „Romantischen Straße“ und ist mit der Hügellandschaft und der ländlichen Umgebung sowieso  sehr schön und als Ausflugsziel jederzeit zu empfehlen.

Will man als Paar ein paar schöne Tage erleben, ist der Romantik-Faktor nicht unwichtig, oder? Blühende Landschaften und ein Fluß der sich zwischen den Weinhängen schlängelt, sind da eine gute Ausgangsbasis. Ein Vorort von Bad Mergentheim heißt Markelsheim und dort bietet der Winzer Lehr vom Jakobshof eine tolle Sache an:

Schlafen im Weinfass

Die Weinfässer sind oberhalb der Weinberge fest installiert und man blickt weit über das ganze Tal. Ein Weinfass reicht für ein Doppelbett und mit der karierten Bettwäsche wirkt es gleich so kuschelig, dass man direkt reinschlupfen möchte. Auf dem Vorplatz ist Platz für zwei für ein Picknick und der Wein wird vom Winzer direkt mitgeliefert. Die Weinfässer sind schön renoviert und mit einem Bett sowie mit Türe und Fenster ausgestattet. Ein bisschen naturverbunden muss man doch schon sein, denn das Badezimmer hat eher Camperstyle, aber es ist sauber und reicht völlig aus. Damit man sich schön duschen kann, erhält man beim Einchecken einen Gutschein für das Hotel unten im Ort (inkl. Schwimmbadnutzung).

Natur pur

Gerade wenn man aus der Stadt kommt, wird man die Ruhe lieben. Ich habe selten eine solche Stille genossen. Hier, hoch oben, da sagen sich Igel und Hase gute Nacht. Mit ein bisschen Glück laufen Rehe oder auch mal ein Fuchs vorbei. Ansonsten: Ein wunderbarer Sternehimmel so weit das Auge reicht.

Total empfehlenswert! Deshalb ist es auch oft ausgebucht. Unbedingt vorher reservieren.

 

Kontakt:
Thomas & Conny Lehr
Bachgasse 3, 97980 Bad Mergentheim – Markelsheim
Tel.: 07931/2959
E-Mail: kontakt@jakobshof-lehr.de

 

2 Kommentare

  1. Ja, liebe Tanja, die Location im Rheingau kenne ich auch! Einfach eine witzige Idee, oder?
    Viele Grüße
    Bärbel

  2. Sehr cool. Wusstest du, dass man auch in Rüdesheim in Weinfässern übernachten kann? Liebe Grüße von der Rheingauprinzessin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.