Leben
Schreibe einen Kommentar

Nachhaltigkeit auf der Innatex Messe

Es geht nicht mehr so weiter, mit höher, schneller, weiter. Denn am anderen Ende der Welt geht dafür etwas unter. Daran hat mich auch der Blogbeitrag im Blogmagazin Viertel Vor erinnert. Klar, nun könnte ich sagen, was juckt’s mich? Doch auch Umweltgifte bleiben im Kreislauf dieser Welt und holen uns immer wieder ein, denn wir sitzen in einem Boot. Das sollte uns nachdenklich machen.

Reduced to the max

Auch auf der Innatex – Fachmesse für nachhaltige Mode wurde mir das Thema Nachhaltigkeit und Reduktion wieder in Erinnerung gerufen. Es geht auch gar nicht nur um Natur, sondern direkt um unsere Gesundheit. Das Thema Babykleidung stand auf der Messe im Fokus und es ist so verrückt, dass man sich mit mancher konventionell hergestellter Babykleidung tatsächlich hochgiftige Chemie ins Haus holt. Braucht kein Mensch, oder?

Toll, was es heutzutage an schöner nachhaltig hergestellter Mode gibt. Ganz neue Materialien wurden entwickelt, denn auch Bio-Baumwolle ist ein großer Wasser-Verbraucher und vielleicht ist ein T-Shirt aus Kunstfaser, das aus Recycling PET hergestellt wurde, dann doch die bessere Wahl? Sogar die konventionelle Firma Wolford hat inzwischen eine Linie aus Recycling-Material und für viele dieser Entwicklungen waren die nachhaltig produzierenden Modefirmen Pioniere. Die meisten trifft man auf der Modemesse Innatex und immer wieder innovative Produzenten kommen hinzu. Apropos neu, lies auch mein Portrait über die Yoga-Mode von Magadi.

Magadi Yogawear

Magadi Yogawear

Im folgenden ein paar Eindrücke von der toll bunten Öko-Modemesse Innatex, die zweimal im Jahr vor den Toren von Wiesbaden stattfindet. Danke an das Team von Symbiose Eins für das Blogger-Rahmenprogramm und die exzellente Organisation, die Auswahl des Catering und der Foodtrucks, so hatte man zum Netzwerken nach dem Messetag viel Gelegenheit.

Innatex Goodiebag

Mitbringsel von der Innatex Modemesse

Unterwäsche von Antichi. Made in Germany

Unterwäsche von Antichi. Made in Germany.

Fair Trade von Mama Africa

Buntes von Mama Africa – Fair Trade

Bambus-Zahnbürste

Bambus-Zahnbürste

 

Silberschmuck - nachhaltig

Auch bei Schmuck ist Recycling das Zauberwort

Fair Trade: Maheela Schals aus Nepal

Maheela Schals aus Nepal

Nachhaltig produzierte Schuhe - voll schick!chick

Schuhe gibt es inzwischen auch vegan

 

See you next year! Im Januar 2018 gibt es die Innatex wieder zur neuen Saison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.