Monate: Juli 2014

Sommer!

Es geht heute nicht um die Jahreszeit, sondern um den Sommer-Farbtyp in der Farbberatung: Welche Klamottenfarben lassen den Teint des Sommer-Typs erstrahlen? In der Farbberatung teilt man Farben in kalte/warme Farben sowie leuchtende bzw. gedämpfte Farben ein. Warme Farben sind immer gelbstichig, während kalte Farben blaustichig sind. Der Sommer-Farbtyp Menschen, die zum Sommer-Farbtyp gehören, kommen mit kalten, also blaustichigen, gedeckten Farben, am besten zur Geltung. Pastellige pudrige Farben, als hätte man etwas Puderzucker aufgestreut:  Rosa, Flieder, Hellblau, Grau-Beige, eben alle Pastelltöne. Ganz toll ist Grau, Blau oder gebrochenes Weiß. Vorallem in Gesichtsnähe sollten diese Farben getragen werden, am Unterkörper oder als Accessoires gehen natürlich alle anderen Lieblingsfarben. Als Basisgarderobe z. B. für Kostüme, Hosenanzüge bieten sich folgende Farben an: Dunkelblau, Cremeweiß, Flanellgrau, Aubergine, Jeansblau. Brauntöne unbedingt meiden! Außer der Schokoladen-Anteil ist über 75%, also Farbtöne die an Mokka oder Espresso erinnern, das kann auch ein Sommer-Farbtyp tragen. Als Mischfarbe, also Pastell-Beige, geht auch. Es darf nur nicht Gelbbeige sein, sondern eher Graubeige Dann kann der Teint des Sommer-Farbtyps strahlen und edel aussehn! Und woher weiß ich, ob …

MBFW in Berlin und ich bin dabei

Inzwischen ist es ein fester Termin für mich: Die Mercedes Benz Fashion Week Berlin. Inspirationen von allen Seiten: Metropole Berlin, interessante Leute treffen, tolle Mode sehen…  Hoffentlich landet mein AirBerlin Flug nicht mit Verspätung, denn meine erste Show in diesem Sommer wird die der Mainzer Mode-Designerin Anja Gockel sein. Nicht am Brandenburger Tor, Fußball-Fanmeile sei Dank, sondern im Bezirk Wedding (in der Erika-Hess-Eissporthalle) haben die Designer den Runway aufgebaut. Da prallen Kulturen aufeinande, spannend… and I like it! Hat etwa jemand ‚was gegen den Arbeiterbezirk Wedding? Übernachtet wird farbenfroh im Kunsthotel Luise, ehemals eine Künstler-Herberge und so hat der Laden unheimlich viel Charme. Super zentral gelegen mit Blick zum Reichstag außerdem. Aus nostalgischen Gründen fahre ich bei jedem Berlin-Besuch sowieso zum Ku-Damm und dieses Mal werde ich in der neuen Bikini Concept Mall ein bisschen Shoppen. Doch abends bin ich aber dann lieber wieder im Osten – auch aus nostalgischen Gründen. Außerdem: Lavera Showfloor is calling! In einer coolen Eventlocation nahe Alexanderplatz wird tolle Mode von kreativen Nachwuchs-Modemachern präsentiert, die Nachhaltigkeit und auch Recycling im Fokus haben. Moderiert wird die Show wieder von Nazan Eckes – also ein Termin …